Wir leben und pflegen unser Werte und Überzeugungen. Diese basieren auf 6 Grundsteinen, die wir in jedem Einsatz umsetzen. Diese unterschei-den uns von anderen spitalexternen Pflegeorganisationen. Überzeugen Sie sich selbst, rufen Sie uns für ein kostenloses Beratungsgespräch an.

«Die Mitarbeitenden der Spitex sind alle sehr nett, fleissig und zuvorkommend. Ich bin zufrieden.»

Klientin D. M. R., 1925, Felben

Zufriedene Kunden*innen der Spitex Parta

  • image description

    «Meine Mutter wurde über 10 Jahre lang durch die Parta liebevoll betreut. Das Besondere war, dass mehrheitlich die gleichen Mitarbeiterinnen die Pflege, Betreuung bis hin zu den Nachtwachen übernommen haben und auch solche, welche seit Beginn des Einsatzes dabei waren.

    Ein Vertrauensverhältnis konnte auf diese Weise aufgebaut werden, was für meine Mutter, die stolze 101 Jahre alt werden durfte, sehr wichtig war. Dank dieser Unterstützung konnte Sie bis zum Schluss in Ihrem geliebten Zuhause bleiben. Dafür bin ich der Spitex Parta sehr verbunden.»

    Frau Klopfenstein, Weinfelden
  • image description

    «Ich schätze die konstante Betreuung sehr – ein kleines Team wechselt sich ab. Ich kenne die Mitarbeiterinnen drum alle persönlich und muss mich nicht jeden Tag auf jemand Neues einstellen.»

    Frau H., Thurgau
  • image description

    «Mein Vater erhielt nach einem Treppensturz die Diagnose `fortgeschrittene Demenz`. Ich erhielt unbürokratisch Unterstützung und eine Beratung in seinem Haus für die Reduzierung des Sturzrisikos. Ich hatte eine feste Ansprechperson und wusste immer an wen ich mich wenden konnte.»

    Frau K., St. Gallen
  • image description

    «Es ist toll, dass ich nicht nur die Pflege, sondern auch Betreuung und Haushalt aus einer Hand beziehen kann. Ich bezahle dabei gleich viel wie für die öffentliche Spitexleistungen.»

    Frau S., St. Gallen
  • image description

    «Ich arbeite in einem 70-Prozent-Pensum an vier Tagen die Woche. Das kommt mir als allein-erziehende Mutter sehr entgegen, so habe ich vor und nach Schulbeginn Zeit für meine Toch-ter.»

    Mitarbeitende Pflege, Kanton Thurgau